THEORIE & PRAXIS FÜR EINE SELBSTBESTIMMTE GEBURT

GEBURTSVORBEREITUNG – Termine auf Anfrage
Der Kurs besteht zu gleichen Teilen aus Theorie und Praxis. Der Hauptfokus richtet sich jeweils auf das „Loslassen von Glaubenssätzen, Ängsten und Zweifeln“. Es geht darum in dieser hochtechnisierten Zeit das Vertrauen zu stärken, dass alles Wissen „wie Gebären funktioniert“ bereits in uns angelegt ist. Der Beckenboden in seiner Funktion „als Tor zur Welt für das Baby“ spielt hierbei natürlich eine ganz zentrale Rolle. Ferner sprechen wir über die Geburtsphasen und den Umgang mit der Angst vor Schmerzen. In Vorbereitung auf die Geburtsarbeit werden Übungen zur Körperwahrnehmung, Atemführung, Konzentration, Entspannung vorgestellt und geübt. Ferner gibt es die Möglichkeit zum Austausch unter Schwangeren bei einem gemütlichen Lunch. Der Kurs findet nur mit und unter Frauen statt. Dadurch kann erfahrungsgemäß ein angenehm intimer und warmherziger Raum für gegenseitigen Austausch entstehen. Die Aufgaben und Kompetenzen des Partners werden im Kurs jedoch konturiert und im begleitenden Skript näher erläutert. Hier findet ihr alle Informationen aus dem Kurs zum Nachlesen für zu Hause sowie Tipps und Anregungen für den Geburtsbegleiter. Falls du mich noch nicht kennst, besteht auch die Möglichkeit, vorab eine Probestunde beim Schwangerenyoga zu absolvieren: montags, 10-11:30 Uhr, im Anand (€ 10)

PRENATAL COACHING
Yoga, Massage und Geburtsvorbereitung in einem persönlichen Setting oder in einer kleine Gruppe – via Skype, an einem Ort deiner Wahl oder außerhalb der regulären Kurszeiten auch im Anand Yogazentrum. Ich biete dir eine kompetente und achtsame Begleitung rund um die Geburt deines Kindes und stehe dir bei Ängsten und Zweifeln mit Rat und Tat zu Verfügung. Geburtsbegleitung ist nach Absprache möglich.

Kontakt

Vorname Nachame

Mailadresse

Betreff

Nachricht

Bitte beachten: Das Formular kann nur mit der Zustimmung
zur Datenschutzerklärung gesendet werden.
Ja, ich stimme zu !

Spamschutz (bitte ausrechnen):
91 − 88 =