GOOD VIBRATION YOGA – YOGA FÜR DIE TIEFE BECKENMUSKULATUR & FÜR DIE SEELE

20. Okt | So 11-13 Uhr
15. Dez | So 11-13 Uhr

Anand, Gertigstraße 20, Hamburg-Winterhude | 25.- early Bird* und 35.- regulär
* bei verbindlicher Anmeldung bis 5 Tage vor Termin

Der Musculus Psoas Major, wird auch Muskel der Seele genannt. Er reagiert viel schneller auf Stress, als wir es bewusst wahrnehmen können. Den Psoas zu entspannen kann sich so wohltuend anfühlen, wie ein Tag am Meer. Die Psoas-Muskelgruppe verbindet die Wirbelsäule mit Becken und Beinen und sorgt somit für unseren aufrechten Gang. Diese archaischen Muskeln gelten als „Kampf-Flucht-Muskeln“ des menschlichen Körpers und ziehen sich bei stressigen oder gar traumatischen Erfahrungen sofort reflexartig zusammen. Eine auf Dauer angespannte bzw. verkürzte Psoas-Muskulatur kann u.a. starke Schmerzen im Rücken bewirken. Mittels neurogenem Zittern trainieren wir hier angestaute Anspannung loszulassen, um somit unser gesamtes Körpersystem auf physischer, psychischer und emotionaler Ebene zu entlasten.
Für die Teilnahme wird eine gut funktionierende Selbstregulation vorausgesetzt. Bei physischen/psychischen Einschränkungen bitte die Kursleitung vorab informieren z.B. Schwangerschaft, Einnahme von Psychopharmaka o.ä

ANMELDUNG

Vorname Nachname

Mailadresse

Straße Nr

PLZ Stadt

Kursangebot

Termin

Nachricht (optional)

Bitte beachten: Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden.
Ja, ich stimme zu !

Spamschutz (bitte ausrechnen):
80 − 76 =